Restauranttipps

Alte Espressomaschinen

Diese zweigruppige Espressomaschine Faema E-61 stammt aus dem Jahr 1971, ist technisch überholt und funktionstüchtig.FaemaE-61
Pumpe, 2-gruppig - Diese zweigruppige Espressomaschine Faema E-61 stammt aus dem Jahr 1971, ist technisch überholt und funktionstüchtig.
Preis: 1900 Euro

Buchtipp:

Herbert Voglmayr: Friaul - Auf historischen Spuren zu großen WeinenHerbert Voglmayr: Friaul - Auf historischen Spuren zu großen Weinen Der dritte Teil der historischen Weinreisen führt ins Friaul, eine der aufstrebendsten Weinregionen Italiens. In bewährter Weise führt der Autor...

Restauranttipp:

Osteria NuovaRustikal und bodenständig Eingebunden in ein Wochenende im Süd-Piemont rund um Barbaresco, weiße Trüffel und anderen Leckereien hatten wir das große Glück, ganz...

Besondere Immobilie

Ferienlandgut Serre di Parrano bei AssisiFerienlandgut Serre di Parrano bei Assisi
Das Ferienlandgut SERRE DI PARRANO, eine Gruppe von komplett restaurierten Bauernhäusern, befindet sich zwischen Nocera Umbra und Gualdo Tadino, ca....

Kulinarisches Museum

Bewertung

Restaurant: Trattoria Da Maria


Besuch am: 12.04.2005
Region: Liguria

Trattoria Da Maria

Lokale wie 'da Maria' gibt es eigentlich gar nicht mehr. Nur die Gäste mit den Handys und die asiatischen Hilfskräfte in der Küche zeugen davon, dass wir nicht auf einer Zeitreise in die sechziger Jahre zurückgeschleudert wurden. An den langen, mit rot-weiß karierten Decken überzogenen Holztischen herrscht dichtes Gedränge, die mattgrünen und weißen Farben auf den bröckeligen Wänden wirken fast irreal, Konserven stehen auf schiefen Regalen, handgeschriebene Schilder verkünden die Spezialitäten des Hauses.

Im Laufe des Abends reduziert sich die Liste immer mehr, so dass man nach halb zehn nur noch zwischen maximal zwei Gerichten wählen kann. Die freundliche Chefin Maria Manté führt das Lokal seit Jahrzehnten und steht noch immer Abend für Abend mit leuchtenden Augen hinter dem Tresen. Die Essensqualität, trotz der Erwähnung im renommierten Restaurantführer 'Osterie d'Italia' eher durchschnittlich, spielt hier keine große Rolle; entscheidend ist das Ambiente-und das das findet man so nirgendwo mehr.

Auch die Preise fördern die Sehnsucht nach guten alten Zeiten: Vorspeise, Hauptgericht und Wein kosten zusammen 10 Euro.

Christoph Hennig
www.5terre.de
Buchtipp: Christoph Hennig: Cinque Terre. Ligurische Küste Gastronomie. Landschaft. Touren für noch mehr interessante Restaurants der Cinque Terre...


Kontaktdaten
Trattoria Da Maria
Vico Testadoro 14r
16100 Genua
Telefon: 0039-010-581080
Fax:
E-Mail: