Immobilienangebote

Alte Espressomaschinen

Diese Faema E-61 mit drei Brühgruppen ist der Lastenesel der historischen Espressomaschinen. Sie versieht ihren Job seit 1964 und wurde deshalb durch uns schon instandgesetzt.FaemaE-61
Pumpe, 3-gruppig - Diese Faema E-61 mit drei Brühgruppen ist der Lastenesel der historischen Espressomaschinen. Sie versieht ihren Job seit 1964 und wurde deshalb durch uns schon instandgesetzt.
Preis: 1800 Euro

Buchtipp:

Alois Wiesler: Überlebenskenntnisse in Italienisch. Italienisch SprachkursAlois Wiesler: Überlebenskenntnisse in Italienisch. Italienisch Sprachkurs 2 Audio-CDs, illustriertes Lehr- und Arbeitsbooklet. Eine moderne Sprachlernmethode - HÖREN-NACHSPRECHEN-SEHEN-MERKEN - zum Selberlernen - einfach und schnell. Sprachkurs für...

Restauranttipp:

La KambusaSehr romantisch Einer der wenigen empfehlenswerten Einkehrorte in Verbania am Lago Maggiore ist das "La Kambusa" in Verbania-Intra, nur wenige Schritte von...

Besondere Immobilie

Ferienlandgut Serre di Parrano bei AssisiFerienlandgut Serre di Parrano bei Assisi
Das Ferienlandgut SERRE DI PARRANO, eine Gruppe von komplett restaurierten Bauernhäusern, befindet sich zwischen Nocera Umbra und Gualdo Tadino, ca....
Twei villa mit garden und seeblick

Dieses Objekt wird angeboten von privat. Bei Interesse am Objekt klicken Sie bitte den untenstehenden Knopf für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin, weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie ggf. unter der Objektbeschreibung.

Seite als pdf ladenExposé für dieses Objekt als pdf herunterladen

 


Twei villa mit garden und seeblickCannero Riviera Gebäudekomplex von 2 Einfamilienhäusern mit großen Garten mit Blick auf den See, in einer ruhigen Gegend in der Nähe des Strandes. Möglichkeit der separaten Verkauf. BILDUNG DER IMMOBILIEN VILLA A : - UNTER GESCHOSS : Waschküche und Keller- ERDGESCHOSS : Flur, Bad, Esszimmer mit kuche, 1 Wohnzimmer, 1 Heizraum, Duschraum- 1 STOCK : 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, 1 Balkon BILDUNG DER IMMOBILIEN VILLA B: - ERDGESCHOSS : 2 LOKAL- 1 STOCK : 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, 1 Wohnzimmer mit kuche
Weitere Informationen: Cannero Riviera Gebäudekomplex von 2 Einfamilienhäusern mit großen Garten mit Blick auf den See, in einer ruhigen Gegend in der Nähe des Strandes. Möglichkeit der separaten Verkauf. BILDUNG DER IMMOBILIEN VILLA A : - UNTER GESCHOSS : Waschküche und Keller- ERDGESCHOSS : Flur, Bad, Esszimmer mit kuche, 1 Wohnzimmer, 1 Heizraum, Duschraum- 1 STOCK : 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, 1 Balkon BILDUNG DER IMMOBILIEN VILLA B: - ERDGESCHOSS : 2 LOKAL- 1 STOCK : 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, 1 Wohnzimmer mit kuche Twei villa mit garden und seeblick Cannero Riviera Gebäudekomplex von 2 Einfamilienhäusern mit großen Garten mit Blick auf den See, in einer ruhigen Gegend in der Nähe des Strandes. Möglichkeit der separaten Verkauf. BILDUNG DER IMMOBILIEN VILLA A : - UNTER GESCHOSS : Waschküche und Keller- ERDGESCHOSS : Flur, Bad, Esszimmer mit kuche, 1 Wohnzimmer, 1 Heizraum, Duschraum- 1 STOCK : 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, 1 Balkon BILDUNG DER IMMOBILIEN VILLA B: - ERDGESCHOSS : 2 LOKAL- 1 STOCK : 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, 1 Wohnzimmer mit kuche

Preis: 980000 EUR
Provision: 3 %

Email:
Vorname: germana
Nachname: borsetta
Telefon: 0039 347 3826608

Alle Angaben zum Objekt stammen direkt vom Verkäufer/Makler. Ich übernehme keine Verantwortung für Änderungen an Details, Bildern und Flächenmaßen. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verkäufers/Maklers.

geändert am: 03.02.2014

Fotos vom Objekt:

Klicken Sie auf das Foto, um die Fotogalerie aufzurufen!

Literaturempfehlung Plinio Martini: Fest in RimaPlinio Martini: Fest in Rima Plinio Martini ist ein genauer Kenner der Tessiner Geschichte, des Volksaberglaubens und der Institution der Kirche im Leben der Täler. Mit den beiden Romanen «Nicht Anfang und nicht Ende» («Il fondo del sacco») und «Requiem für Tante Domenica» («Requiem per zia Domenica») hat sich Plinio Martini einen festen Platz in der Tessiner Literatur der Gegenwart gesichert. In der vorliegenden Sammlung mit seinen historischen und volkskundlichen Texten setzt er sich mit dem Tessin seiner Vorfahren auseinander. Er schildert das elende Leben, das die armen Bauern des Maggiatales in die Emigration nach Australien getrieben hat, und er polemisiert vor allem gegen das Bild eines pittoresken und folkloristischen Tessins. Zur Rezension...