Immobilienangebote

Alte Espressomaschinen

Passend zu ihrer historischen Espressomaschine bieten wir Ihnen hier ein wunderschönes Neon-Barschild im 50er Jahre-Stil an. Es ist bereits funktionstüchtig instandgesetzt. Maße ca. 150 x 60 x 15 cm für die Schrift, 190 x 20 cm für den Rahmen.Barschild
Neon - Passend zu ihrer historischen Espressomaschine bieten wir Ihnen hier ein wunderschönes Neon-Barschild im 50er Jahre-Stil an. Es ist bereits funktionstüchtig instandgesetzt. Maße ca. 150 x 60 x 15 cm für die Schrift, 190 x 20 cm für den Rahmen.
Preis: 1000 Euro

Buchtipp:

Peter Lexe, Ferdinand Neumüller: Sieben köstliche Reisen. Friaul, Julisch- Venetien.Peter Lexe, Ferdinand Neumüller: Sieben köstliche Reisen. Friaul, Julisch- Venetien. Der kulinarische Reiseführer ist voll mit Finesse und Trends, Geheimtipps und Charakteristika! Inzwischen ein Standardwerk für Italienfreunde. Peter Lexe ist...

Restauranttipp:

Ostaria SassinRomantisch im Herzen von Verbania Ach doch, selbst in den Touristenzentren am Lago Maggiore kann man ordentlich essen gehen. Insbesondere, wenn man sich ein wenig...

Besondere Immobilie

Ferienlandgut Serre di Parrano bei AssisiFerienlandgut Serre di Parrano bei Assisi
Das Ferienlandgut SERRE DI PARRANO, eine Gruppe von komplett restaurierten Bauernhäusern, befindet sich zwischen Nocera Umbra und Gualdo Tadino, ca....
140 m² Penthouse in Palazzo Cana Italien Toskana Maremma Erstbezug

Dieses Objekt wird angeboten von privat. Bei Interesse am Objekt klicken Sie bitte den untenstehenden Knopf für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin, weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie ggf. unter der Objektbeschreibung.

Seite als pdf ladenExposé für dieses Objekt als pdf herunterladen

 


140 m² Penthouse in Palazzo Cana Italien Toskana Maremma ErstbezugDer 300 Einwohner umfassende Ort Cana liegt beschaulich auf einem typischen toscanischen Hügel, ca 35 Km vom Meer entfernt in der Provinz Grosseto in der Maremmaregion in der Toscana. Der mittelalterliche Ort befindet sich geographisch in der Mitte zwischen Rom, Florenz und Pisa. Diese Städte, die alle auch über einen internationalen Flughafen verfügen, sind in 1,5 h / 2 h erreichbar. Dies macht sie nicht nur für Tagesausflüge attraktiv, sondern auch wegen ihrer hervorragenden Flugverbindung. Cana ist ein idyllisches und natürliches Dorf mit Einkaufsmöglichkeiten, Sie sind eingeladen das typisch italienische Dorfleben mit liebenswürdigen Menschen mitzuerleben. Cana ist als Wohnort ein wunderbarer Ausgangspunkt, die Toscana mit ihren einzigartigen Landschaften, mit ihrer Kultur, mit Sport-und Freizeitmöglichkeiten in Sommer und Winter zu erleben.
Weitere Informationen: Der Palazzo-Medici verfügt über ca. 80 cm dicke Außenmauern aus Naturstein. Auch die Innenwände sind größtenteils aus Naturstein. Dies verschafft in den Wohnungen ein sehr angenehmes Raumklima, gerade im Bezug auf die im Süden hohen Außentemperaturen. Im Penthouse gibt es einen Sichtdachstuhl, der durch einen ca. 8 Meter langen und bis zu ca. 40 cm dicken Holzbalken aus Edelkastanienholz geprägt ist. Die Bauqualität und die Bauausführung sind nach deutschem Standard als sehr hochwertig zu bezeichnen, die Ausstattung ist nobel. Hier wurden edle landestypische Materialien verwendet wie alte Terracottafliesen und Dielen aus Edelkastanienholz. Die Badarmaturen, Waschtisch und Toilette entsprechen einem hohen Neubaustandard. Ein Kaminanschluß für einen Pellet-Offen ist vorhanden. Es gibt SAT-TV, ADSL-Internet, Telefon und eine Klimaanlage. Das Penthouse verfügt über einen traumhaft schönen Außengrill auf der Terrasse, ein Starkstromanschluß zum möglichen späteren Einbau eines Whirlpools ist vorhanden. 140 m² Penthouse in Palazzo Cana Italien Toskana Maremma Erstbezug Vereinbaren Sie einfach einen Besichtigungstermin mit uns.

Preis: 329000 EUR
Provision: 0 %

Email:
Vorname: Yvonne
Nachname: Merkel
Straße: Via Garibaldi 146 - 148
PLZ: 58053
Stadt: Cana
Telefon: 00393331183791

Alle Angaben zum Objekt stammen direkt vom Verkäufer/Makler. Ich übernehme keine Verantwortung für Änderungen an Details, Bildern und Flächenmaßen. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verkäufers/Maklers.

geändert am: 29.03.2016

Fotos vom Objekt:

Klicken Sie auf das Foto, um die Fotogalerie aufzurufen!

Literaturempfehlung Pepo Hofstetter: Marmor, Meer und Maultierpfade: Die Apuanischen Alpen - Wandern in einer unbekannten ToskanaPepo Hofstetter: Marmor, Meer und Maultierpfade: Die Apuanischen Alpen - Wandern in einer unbekannten Toskana Zu Fuß eine unbekannte Toskana entdecken! Die steilen Kalkgipfel der Apuanischen Alpen im äußersten Nordwesten der Toskana erheben sich fast 2000 Meter über dem Tyrrhenischen Meer, das auf den meisten Wanderungen auch Kulisse ist. Seit über 2000 Jahren wird in der Gegend Marmor abgebaut und in alle Welt exportiert die Berge von Carrara gelten bis heute als größtes Marmorgebiet der Welt. Die Steinbrüche prägen Menschen und Landschaft, sie bedeuten aber auch Raubbau an der Natur. Den Gegenakzent setzen die riesigen Wälder und einsamen Täler, die intakten Dörfer und alten Saumwege: Seit 25 Jahren sind die Apuanischen Alpen als Regionalpark geschützt. Der Wanderführer lädt ein, diese alpine, kontrastreiche und geschichtsträchtige andere Toskana zu entdecken. Er schlägt 19 Wanderungen vor, welche die ganze landschaftliche und kulturelle Vielfalt abdecken: vom Stadtspaziergang in Carrara und Rundgang durch die Steinbrucharena zur sechstägigen Hochtour und zu Gipfeln, von denen man bis zu den Alpen und nach Korsika sieht. Geschichten zum Marmor, über Anarchisten, Besatzungstruppen und widerständige Frauen, über Dichter und Künstler, Höhlen und kulinarische Spezialitäten vermitteln Hintergrundwissen zur Gegend. Schließlich liefert das Buch alle nötigen Angaben und viele Tipps zu Transport, Unterkunft, Verpflegung und interessanten Besichtigungen unterwegs. Zur Rezension...