Immobilienangebote

Alte Espressomaschinen

Diese zweigruppige Espressomaschine Faema E-61 stammt aus dem Jahr 1971, ist technisch überholt und funktionstüchtig.FaemaE-61
Pumpe, 2-gruppig - Diese zweigruppige Espressomaschine Faema E-61 stammt aus dem Jahr 1971, ist technisch überholt und funktionstüchtig.
Preis: 1900 Euro

Buchtipp:

Oliver Koch: Immobilien in Italien erwerben, besitzen, verkaufen, vererben.Oliver Koch: Immobilien in Italien erwerben, besitzen, verkaufen, vererben. Der Weg (...) zur eigenen Immobilie in Italien ist jedoch lang und voller Hürden, denn man bewegt sich dabei in...

Restauranttipp:

La KambusaSehr romantisch Einer der wenigen empfehlenswerten Einkehrorte in Verbania am Lago Maggiore ist das "La Kambusa" in Verbania-Intra, nur wenige Schritte von...

Besondere Immobilie

Ferienlandgut Serre di Parrano bei AssisiFerienlandgut Serre di Parrano bei Assisi
Das Ferienlandgut SERRE DI PARRANO, eine Gruppe von komplett restaurierten Bauernhäusern, befindet sich zwischen Nocera Umbra und Gualdo Tadino, ca....
Herrschaftliches Dorfhaus für Kenner

Dieses Objekt wird angeboten von privat. Bei Interesse am Objekt klicken Sie bitte den untenstehenden Knopf für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin, weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie ggf. unter der Objektbeschreibung.

Seite als pdf ladenExposé für dieses Objekt als pdf herunterladen

 


Herrschaftliches Dorfhaus für Kenner

Wir möchten unser Haus in Italien oberhalb von La Spezia verkaufen ( siehe Anlage ) und suchen gleichzeitig ein Objekt an den Oberitalienischen Seen.

Wir suchen: Eine Wohnung mit Seeblick in einer alten Villa max. 120 qm. Oder auch ein Haus. Nichts popeliges, eher ein großer, hoher Raum von 80 qm in den wir eine Empore bauen können.

Dorfhaus mit 130 qm Wohnfläche und ca. 100 qm cantinas mit Bogeneingängen. Cantinen momentan als Bildhauer-Atelier, Werkstatt, Waschküche sowie Gästeappartement genutzt. Ca. 60qm große Terrasse mit Zugang von drei Zimmern. Auffahrt mit Gartengrundstück von ca. 300 qm als Teil eines Gesamtgrundstückes von ca. 5000 qm.


Weitere Informationen:

Außen alt, innen neu

Eingang durch historische Gewölbe, von denen auch die Kellerräume im Erdgeschoß begehbar sind. Haupteingang mit Innenhof sowie Küchenaufgang. Wohnzimmer, Musikzimmer und große Wohnküche, Großes Schlafzimmer mit Platz für zwei Doppelbetten und zwei integrierten Arbeitsbereichen. Außer den aufgeführten Zimmern gibt es noch ein kleines Gästezimmer, das mit einer Wendeltreppe von der Diele nach oben in den 2. Stock führt. Blick von der Terrasse über die Hügel, Cinque Terre 10 Km Luftlinie, Blick von der Terrasse auf die Burg von Calice.

Herrschaftliches Dorfhaus für Kenner

Gesamtgröße: Ca. 130 qm Wohnfläche mit ca. 100qm Kantinen im Erdgeschoß. 5000 qm Gartenland mit Weinreben, ca. 300qm eingezäunter Garten mit Olivenbäumen, Rosen und Kräutern. Freier Blick auf die Berge und das Tal mit der Burg von Calice al Cornoviglio.

Entfernungen: Nächste Einkaufsmöglichkeit, VEPPO ca. 6 Km, LA SPEZIA 18 Km, CINQUE TERRE 15 Km

Alle Angaben zum Objekt stammen direkt vom Verkäufer/Makler. Ich übernehme keine Verantwortung für Änderungen an Details, Bildern und Flächenmaßen. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verkäufers/Maklers.

geändert am: 01.11.2011

Fotos vom Objekt:

Klicken Sie auf das Foto, um die Fotogalerie aufzurufen!

Literaturempfehlung Werner Bätzing, Michael Kleider: Die Seealpen. Naturpark-Wanderungen zwischen Piemont und Cote d'AzurWerner Bätzing, Michael Kleider: Die Seealpen. Naturpark-Wanderungen zwischen Piemont und Cote d'Azur Die Seealpen gehören im deutschsprachigen Raum zu den unbekanntesten Regionen der gesamten Alpen. Unweit vom Mittelmeer erhebt sich diese eindrucksvolle Hochgebirgslandschaft mit über 3000 Meter hohen Gipfeln, zahlreichen Seen und mit den südlichsten Gletschern der Alpen. Historische Wege mit fantastischen Aussichten und eine stattliche Anzahl von Berghütten bieten ideale Wandermöglichkeiten. Da es keinen Massentourismus gibt, wandert man hier oft in völliger Einsamkeit. Höhepunkte der Seealpen sind die besonders reiche Flora und Fauna sowie das »Tal der Wunder« mit 40000 prähistorischen Felszeichnungen. In beiden Parkgebieten ("Seealpen-Naturpark" auf der italienischen, "Mercantour-Nationalpark" auf der französischen Seite) setzt man sich für einen sanften Wandertourismus ein, den dieses Buch explizit fördert und unterstützt. Die Routen wurden in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Seealpen erarbeitet. Dieser Führer beschreibt eine 13-tägige Rundwanderung, die leicht zu einer 6- oder 7-tägigen Rundwanderung verkürzt und auch sonst vielfach variiert werden kann. Viele Etappen können auch von einem Standquartier aus begangen werden. Der reich bebilderte Führer liefert alle notwendigen Informationen und gibt in der Einführung zahlreiche vertiefende Hinweise, denn: Man sieht nur, was man weiß! Zur Rezension...