Restauranttipps

Alte Espressomaschinen

Diese historische Espressomaschine EMI Ariete verfügt über 2 Brühgruppen der Bauart E-61. Sie stammt aus den 60er Jahren und wird unrestauriert verkauft.EMIAriete
Pumpe, 2-gruppig - Diese historische Espressomaschine EMI Ariete verfügt über 2 Brühgruppen der Bauart E-61. Sie stammt aus den 60er Jahren und wird unrestauriert verkauft.
Preis: 500 Euro

Buchtipp:

Eva Brandecker: Italienisch lernen mit The GroovesEva Brandecker: Italienisch lernen mit The Grooves Die wichtigsten Vokabeln, Redewendungen und smarte Sprüche für Einsteiger. Damit Sie auch auf Italienisch mitreden können.Mit Spaß Sprachen lernen! The...

Restauranttipp:

Ristorante TorreEine sehr angenehme Überraschung Das Ristorante "Torre" in Calvari sorgte für eine der ersten Überraschungen des Jahres 2005 und bewegt mich endlich einmal wieder...

Besondere Immobilie

Ferienlandgut Serre di Parrano bei AssisiFerienlandgut Serre di Parrano bei Assisi
Das Ferienlandgut SERRE DI PARRANO, eine Gruppe von komplett restaurierten Bauernhäusern, befindet sich zwischen Nocera Umbra und Gualdo Tadino, ca....

Grosse Küche im kleinen Dorf

Bewertung

Restaurant: Ristorante Cappun Magru


Besuch am: 21.09.2005
Region: Liguria

Ristorante Cappun Magru

Maurizio Bordoni hat im "Cappun Magru" in Groppo, im Hinterland der Cinque Terre, jahrelang kreative Haute Cuisine zelebriert. Seine raffinierten Gerichte gehörten zum Besten, was in Ligurien in dieser Hinsicht geboten wurde. Seit Anfang 2006 weht nun ein ganz anderer Wind in dem kleinen Dorflokal, in dem man sich fühlt, als sei man privat bei den Wirten zu Gast. Die Qualität ist immer noch ausgezeichnet, aber der Stil völlig anders: Bordoni kocht jetzt ligurische Traditionsgerichte, deren Rezepte er zum Teil aus uralten Kochbüchern ausgräbt. Natürlich verwendet er nur erstklassige, ausgewählte Grundprodukte. Die Küche ist einfacher - und sehr viel preiswerter! - geworden, aber immer noch hervorragend.

Bei unserem letzten Besuch gab es eine sehr feine Fischsuppe, dann Kastanien-Crèpes mit Ricotta, Lauch, Pinienkernen und Pecorino, anschließend ein Seehechtfilet mit Wildspinat und schließlich Orangentorte mit Schokoladenmousse. Alles zusammen für knapp 30 Euro - dafür bekommt man ein paar Kilometer unterhalb an der Küste häufig nicht einmal ein mittelmäßiges Touristenmenü!

Mittwoch bis Sonntag durchgehen 12.30-22 Uhr geöffnet, nachmittags bekommt man kleine Gerichte.

Christoph Hennig
www.5terre.de
Buchtipp: Christoph Hennig: Cinque Terre. Ligurische Küste Gastronomie. Landschaft. Touren für noch mehr interessante Restaurants der Cinque Terre...


Kontaktdaten
Ristorante Cappun Magru
Volastra 19
19017 Riomaggiore
Telefon: 0039-0187-920563
Fax: 0039-0187-920563
E-Mail: