Buchtipps

Alte Espressomaschinen

Diese wunderschöne Faema mit zwei Handhebel-Brühgruppen stammt aus dem Jahr 1963 und ist von uns nur konserviert worden, instandgesetzt ist sie noch nicht.FaemaPresident
Handhebel, 2-gruppig - Diese wunderschöne Faema mit zwei Handhebel-Brühgruppen stammt aus dem Jahr 1963 und ist von uns nur konserviert worden, instandgesetzt ist sie noch nicht.
Preis: 1650 Euro

Buchtipp:

Maria Schukle, Michael Sumper: Die Adria von Grado bis Dubrovnik: Segeln, Kochen, GenießenMaria Schukle, Michael Sumper: Die Adria von Grado bis Dubrovnik: Segeln, Kochen, Genießen Ein Segeltörn im Adriatischen Meer mit kulinarischen Leckerbissen. Eine spannende und sehr persönliche Segelreise führt zu 24 lohnenden Häfen von...

Restauranttipp:

Le VolteHerzlich, familär und lecker. Fangen wir einmal so an: Das Ristorante Le Volte ist so gut, dass ich mich bemüßigt sehe, diese brach liegende...

Literaturtipps & Rezensionen

Andrea Büsing-Kolbe, Hermann Büsing: Stadt und Land in Oberitalien. Die Po- Ebene in römischer Zeit.Andrea Büsing-Kolbe, Hermann Büsing: Stadt und Land in Oberitalien. Die Po- Ebene in römischer Zeit.
Römische Staatsbeamte und Offiziere nutzten bei ihren Reisen über Land offenbar gern die Annehmlichkeiten von Nobelherbergen, die entlang den befestigten Straßen oder an wichtigen Knotenpunkten standen. Eine solche antike Edel-Raststätte aus den ersten Jahrhunderten nach Christus haben die Bochumer Archäologen Andrea Büsing-Kolbe und Hermann Büsing in der östlichen Po-Ebene zwischen den Ortschaften Ficarolo und Gaiba ausgegraben. Unter einer etwa 50 Zentimeter dicken Erdschicht fanden sie die Überreste zweier symmetrischer Gebäudeflügel, die von einem offenen Hof mit gemauertem Altar getrennt waren. (Der Spiegel, 49/2002)