Buchtipps

Alte Espressomaschinen

Diese Faema Urania mit zwei Handhebel-Brühgruppen entstammt der 2. Baureihe und ist noch nicht technisch instandgesetzt, aber komplett.FaemaUrania
Handhebel, 2-gruppig - Diese Faema Urania mit zwei Handhebel-Brühgruppen entstammt der 2. Baureihe und ist noch nicht technisch instandgesetzt, aber komplett.
Preis: x Euro

Buchtipp:

Hans Peter Bleuel, Robert von Aufschnaiter: Venetien und Friaul. Eine Region und ihre Küche.Hans Peter Bleuel, Robert von Aufschnaiter: Venetien und Friaul. Eine Region und ihre Küche. Bilder von der Lagune von Venedig, von karstigen Gebirgstälern, nebelverhangenen Flußlandschaften, von sonnigen Weinbergen, Märkten und Menschen. Der Band vermittelt...

Restauranttipp:

Enoteca Regionale del RoeroEines der besten im Piemont Dies begeisternde Lokal ist sicher eines der besten im kulinarisch verwöhnten Piemont. Der junge, nette Chef Davide Pallude, ein Meisterkoch...

Literaturtipps & Rezensionen

Andrea Büsing-Kolbe, Hermann Büsing: Stadt und Land in Oberitalien. Die Po- Ebene in römischer Zeit.Andrea Büsing-Kolbe, Hermann Büsing: Stadt und Land in Oberitalien. Die Po- Ebene in römischer Zeit.
Römische Staatsbeamte und Offiziere nutzten bei ihren Reisen über Land offenbar gern die Annehmlichkeiten von Nobelherbergen, die entlang den befestigten Straßen oder an wichtigen Knotenpunkten standen. Eine solche antike Edel-Raststätte aus den ersten Jahrhunderten nach Christus haben die Bochumer Archäologen Andrea Büsing-Kolbe und Hermann Büsing in der östlichen Po-Ebene zwischen den Ortschaften Ficarolo und Gaiba ausgegraben. Unter einer etwa 50 Zentimeter dicken Erdschicht fanden sie die Überreste zweier symmetrischer Gebäudeflügel, die von einem offenen Hof mit gemauertem Altar getrennt waren. (Der Spiegel, 49/2002)